Vita Susanne

“Kritisch, weiblich, rot, gelb, blau, groß, klein, humorvoll, kraftvoll, schwer, leicht, bunt, klingend, still, laut, suchend, findend, schön, authentisch, vielfältig, mutig, empfindsam, emphatisch, denkend, räumlich”

 

  • Ateliers am nördlichen Bodensee (D) und im Ebrodelta (ES)
    Zazelier, Kunst im Kanal, Kunststätte Kieslager 2
  • Seit 1997 freie Bildhauerin und Malerin mit Schwerpunkt Stahl, Beton und Öl
  • 2021
  • 2021 Kunst am Bau   „Come together“ Brunnenskulptur und künstlerische Raum/Hofgestaltung
  • 2021 50 Skulpturen für die Landesgartenschau
  • 2021 salem2salem Stipendium
  • 2021 Beteiligung mit Glas-Eisenskulpturen bei der IBC Ausstellung Fauler Pelz, Überlingen 
  • 2021 Zazeliertage

  • 2020 Kunst am Bau Motima Villingen Schwenningen
  • 2020 Start des Projektes „Kunststätte Kieslager 2“ mit Caput Levis (Gerold Hellwig) in Aach-Linz,
    Haigenhof
  • Beteiligung mit 50 Skulpturen an der Landesgartenschau in Überlingen (verschoben auf 2021)
  • Kempten Galerie U 1 „water under ground“ Ausstellung mit Stefan Fischer (Film und Fotografie)
  • Galerie Rosshaupten „waterdimension“ mit Stefan Fischer
  • Stipendium Salem2Salem, Deutschland (verschoben auf 2021)
  • IBC Ausstellung Galerie
  • Fauler Pelz Überlingen
  • Beteiligung mit Eisen-Glasskulpturen
  • Zazeliertage Kunststätte Kieslager 2-Artist in residence
  • Bildhauersymposium in Frauenfeld (CH) August 2020
  • 2019 Catch of the day , Zazelier
    Bis dann, altes Haus! Zeitgenössische Kunst zwischen Abstraktion und Gegenstand, Gondelsheim
  • Stipendium Salem to Salem, New York August
  • Eröffnung des neuen Ateliers Zazelier auf der Kunststätte Kieslager 2
  • Arbeitsaufenthalt und Ausstellung Kunst im Kanal, Tortosa Ebrodelta Spanien
  • 2018 Experimentelle 20, Schloß Ulmerfeld, Amstetten (A)
    Kunst pauschal,
  • Sparkasse Pfullendorf, zusammen mit Jürgen Schulz-Lorch
  • 2017 Kunst pro Quadratmeter, Galerie GorArt Sigmaringen, zusammen mit Jürgen Schulz-Lorch
  • 2016 Konzilstühle, Pfalzgarten Konstanz, zusammen mit Cornelius Hackenbracht (Bildhauer)
  • Experimentelle 1 9, Galerie Titus Koch Schloss Randegg
  • 2014 Galerie am kleinen Berg in Friedrichshafen
    Beteiligung mit der Betonskulptur Hinterlassenschaft I an der aktuellen Ausstellung im
    Skulpturenpark Allensbach am Bodensee
  • 2012 Skulpturenweg Gammertingen
  • 2011 Arbeiten zur Sammlung des Regierungspräsidiums Baden-Württemberg, Tübingen
  • 2009 Bewegungslandschaft/Kunst am Bau in Immenstaad, zusammen mit Cornelius
    Hackenbracht
  • 2008 Internationale Schmiedeausstellung in Friesoythe, Niedersachsen
  • 2007 Entwurf für den Künstlerbund Baden-Württemberg, Neckarsulm, Katalogbeteiligung
  • 1 . Preis für den Säulenraumturm beim Kunstwettbewerb an der Hafenmole in Unteruhldingen
  • 2004 Kunst im Badgarten, Überlingen
  • seit 1998 bis 2019 jährliche Ausstellungen bei Neue Kunst am Ried
  • 1997 Mitinitiatorin des Projektes Neue Kunst am Ried, ein Projekt mit Landschaft, Kunst und
    Architektur
  • 1967 in Brannenburg, (älteste Künstlerkolonie Deutschlands) Oberbayern geboren